Kurono (c) privat
Freitag, 27.03.2020
16:00

Amir Yarahin Kurono »Otaku Stories«

Zurück

Zehntausende Jugendliche in Deutschland tauchen tief ein in die fremde und faszinierende Welt der japanischen Popkultur, zu der Mangas ebenso gehören wie Animes und Cosplay. Doch wie sagt man seinen Eltern, dass man ein Otaku ist? Was erwartet einen Cosplayer auf einer Anime-Convention? Was verraten die Kostüme über die Menschen, die sie tragen? … Diese und viele weitere Fragen beantwortet Amir Yarahi, auf YouTube besser bekannt als Kurono, in seinem Buch. In sehr persönlichen Geschichten gibt er einen tiefen Einblick in sein Leben als Anime-Fan. Eine Pflichtlektüre für alle deutschsprachigen Manga- und Anime-Fans sowie seine fast 700.000 Fans auf YouTube.

Portrait

Amir Yarahi ist Deutschlands wohl bekanntester Anime-Fan. Unter seinem Künstlernamen Kurono berichtet er seinen fast 700.000 Abonnenten regelmäßig aus seinem Leben als Otaku, von Conventions und neuen Animes. Der 24-Jährige ist damit das Gesicht der deutschen Manga- und Anime-Szene.